StartseiteGildeBilderAktuellesLinksKontaktHistorieTermineGästebuch

Aktuelles:

Archiv

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Neuigkeiten verbreiten sich in Windeseile. Ob sie richtig sind, ist oft zweifelhaft hinsichtlich der Quelle, alle anderen können für uns nicht sprechen, sondern nur diese hier.
Deshalb schaut nur hier herein, wenn Ihr etwas Aktuelles über das Gildegeschehen in Heikendorf hören und sehen wollt.

Unsere Nachrichten sind aus erster Hand !

Zu Links siehe Hinweis
» Impressum !

 
 
Wir gratulieren der/den Gildekönigin/Gildekönigen
 der Heikendorfer Gilden

 

Alt-Heikendorf, am 27. Mai 2017: Karl-Wilhelm Sander

"Karl-Wilhelm (Kalli) de Plattsnacker"

Neuheikendorf, am 17. Juni 2017: Herwig Pursche 

"Herwig der Konditor"

Möltenort, am 24. Juni 2017: Olaf Zoschke
"Olaf de grote HSV-Fan"
 
 

Am 2. Donnerstag im Monat ab 18.00 Uhr findet das Schießen der drei Ortsgilden bei "Marianne" statt.
Um rege Beteiligung wird gebeten.
Wir laden alle Mitglieder unserer Gilde, auch die, welche es gerne werden wollen, Ehepartner, Jugendliche recht herzlich ein. Interessenten der Alt-Heikendorfer Knochenbruchgilde von 1709 können sich beim Ältermann Heino Witt Tel. 0431  242408 oder 017629629608 melden.


Mitteilungen:

Herbstparty Simply The Best 2017

308. Gildefest

Das Gildefest konnte bei herrlichem Kaiserwetter gefeiert werden. Am Donnerstag "Himmelfahrt" wurde unser Grillfest gefeiert. Am Freitag wurde das 308. Gildefest mit einem "Plattdeutschen Abend" um 20.00 Uhr in der Aula der Grund- und Gemeinschaftsschule eröffnet. Wir bedanken uns bei den zahlreich erschienenen interessierten Besuchern, den Mitgliedern der Speeldeel, den Brummelbuttjes, den Abordnungen der Möltenorter und Neuheikendorfer Gilde und den Gildeschwestern und Gildebrüdern unserer Gilde für den wundersachönen Abend. Unser ausgeschiedene Schützenobmann Uwe Träger wurde für seine langjähige Tätigkeit (2002 - 2017) geehrt. Ihm wurde mit Dankesworten ein Ehrenteller überreicht. Am Sonnabend fanden dann die Umzüge, die Schießwettbewerbe und das Schießen auf den Gildevogel statt. Um 17.49 Uhr fiel mit dem 741. Schuss, abgegeben vom Schützen Olaf Willrodt, der Rumpf von der Stange. Als Gildekönig wurde Karl-Wilhelm (Kalli) Sander vom 1. Ältermann ausgerufen. Bei der Königsproklamation auf dem Rathausplatz bekam Kalli Sander vom stv. Bürgermeister Karl-Wilhelm Scharpf den Beinamen: "De Plattsnacker". Zur Jungkönigin wurde Tabea Wallath und zum Jungkönig wurde Paul Gesche gekürt. Mit einem Frühschoppen "Drosselgilde" beginnend am Sonntagmorgen klang das diesjährige Gildefest aus.

Gewinner Gildefest 2017

Jungkönigin Tabea Wallath
Jungkönig Paul Gesche
Jugendpreisschießen Paul Gesche
Ehrenscheibe Vorstand / Gäste Thorsten Härtelt
Ehrenscheibe Schützen Björn Fischer
Ehrenscheibe Achtmannschaft Björn Fischer
Gildepokal (Wanderpokal) gestiftet v. Sparkasse Kreis Plön jetzt Förde Sparkasse Matthias Grams
Pokal gestiftet v. Kieler Volksbank 2. Bernd Holst
Erinnerungsbecher Gildepokal Vorjahr Björn Fischer
Erinnerungsbecher Königswanderpokal Vorjahr Björn Fischer
Königswanderpokal Joachim Voigt
Gildefrauenwanderpokal Monika Wiedemann
Erinnerungsplakette Gildefrauenwanderpokal Vorjahr Kirsten Härtelt
Horst Schlüter Preis Daniel Karschewski
Pokal für die meisten Abschüsse Gildevogel Gildeschütze Daniel Karschewski

308. Gildefest